UNSERE PHILOSOPHIE


Pugilist steht für mich für Zusammenhalt und Zusammengehörigkeit

Sobald man Mitglied im Pugilist wird, hat man die Möglichkeit nicht nur mit anderen zu trainieren, sondern auch neue Freundschaften zu schließen. Darüber hinaus kann man sich in Sozialprojekten engagieren oder sich im sportlichen Bereich weiterbilden. Pugilist bietet immer wieder Ausbildungsstellen, Zertifikate, Trainerscheine, Studienplätze, Jobs, usw... an. Pugilist bietet nicht nur verschiedene Kurse an, Pugilist hat unzählige Möglichkeiten zu verschiedenen Zeiten selbständig und unabhängig zu trainieren, so dass Berufstätige sich individuell Zeit für ihr Workout nehmen können. Außerdem gibt es unterschiedliche Events übers Jahr verteilt. Boxen, Breakdance, Basketball, Joggen, Gewichte stemmen, Tae Bo,...für jung und nicht mehr so jung, weiblich oder männlich, sportlich gesehen wird viel geboten!!! Für mich ist Pugilist Familie!!! Ich war schon immer sportlich und habe beim Pugilist mit Fitnessboxen angefangen als ich schon Ende 20 war. Hat sofort super Spaß gemacht! Und schon bald hatte ich Anschluss gefunden. Geburtstage werden im Pugilist gefeiert, man geht abends nach dem Training noch was gemeinsam trinken, Helfen beim Schlossfest...so viele Möglichkeiten wurden mir geboten Freundschaften zu schließen, die heute noch nach 14 Jahren noch bestehen. Ganz zu schweigen, dass man auch seinen Traummann im Pugilist finden kann!!! Ich bin seit 12 Jahren glücklich verheiratet mit dem Mann, der mich nicht nur sportlich, sondern auch menschlich immer zum Besten motiviert!!! Für mich war Mitglied im Pugilist zu werden eine der besten Entscheidungen im Leben, es hat mich verändert zum Besseren und für immer geprägt!!!

Amorita Gharib ( Lehrerin, Forst )

Ich bin als unsportlicher eingetreten,

da mich das familiäre Umfeld gefesselt hat. Im Pugilist ist es egal ob Du sportlich oder unsportlich, Ausländer oder Deutscher, alt oder jung, mollig oder dürr bist, Pugilist ist ein Stück weit Familie , Rückzugspunkt und Auffangstelle, hier trifft man Freunde oder entwickelt neue Freundschaften. Alle Charaktere werden akzeptiert und nicht durch Vorurteile verurteilt, durch das Pugilist bin ich persönlich gewachsen und durch Teamgeist und sportliche Förderung zu der Person geworden die ich heute bin. Durch den familiären Umgang fühlt man sich einfach wohl und ist mit Begeisterung bei allem dabei. Hier wird man nicht gebremst,sondern eher gepuscht, das Personal ist hilfsbereit und freundlich, bei uns steht der Mensch im Vordergrund und nicht ein Produkt oder Verkaufszahlen. Hier ist nur eins wichtig: zufriedene und gut betreute Mitglieder zu haben. Hier entwickeln sich Freundschaften, die weit über den Sport hinaus reichen und durch unseren lockeren Umgang fühlt man sich einfach wohl. Du wirst nicht nach deinem Äußeren beurteilt, sonder das Mensch sein ist uns wichtig, soziale Kontakte knüpfen und tolerant : das sind wir, We are Pugilist!


Timo Bohn ( Industriemechaniker, Hambrücken )

Als ich vor über 10 Jahren ins Pugilist kam,

wollte ich nur etwas trainieren, um im Fußball besser zu werden. Heute, jedoch, ist das Pugilist und die Menschen dort ein wichtiger Teil meines Lebens. Sie haben mich nicht nur im Sport weitergebracht, sondern sie standen mir auch bei beruflichen Entscheidungen jederzeit zur Seite. Pugilist bedeutet für mich daher nicht nur ein Platz zum Sport treiben, sondern ein Ort an dem ich Menschen unterschiedlichen Alters, Kulturen und Lebensgeschichten treffe, mich mit ihnen austausche und die mir bei schwierigen Phasen helfen und denen ich auch selbstverständlich bei schwierigen Situationen helfen würde.

Eduard Isenmann (Doktorant, DSHS Köln)